News
Shaman.Travel
Reisen
Kontakt
Anfrage

Das magische Land der Anden

Mit einer Fläche von 1.285.216 km2 ist Peru das drittgrößte Land Südamerikas. Im Norden grenzt es an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien und Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifischen Ozean.

 

Mehr als 2000 km Pazifikküste, die Anden, die Zentralperu von Süden bis Norden durchlaufen sowie der Amazonas, der in den peruanischen Anden entspringt und Peru an der Grenze zu Brasilien wieder verlässt, garantieren ein einmaliges Naturerlebnis.

 

80 Prozent aller auf unserem Planeten existierenden Landschaftsarten können in Peru bewundert werden. Der Küstenstreifen ist wüstenartig, das Klima im August sonnig und trocken mit Hochnebel, die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 18º und 22º C.

 

Im Hochland herrscht untertags gemäßigtes Klima, die Tagestemperaturen liegen im August zwischen 20º und 24º C, in der Nacht kühlt es jedoch deutlich ab, wobei die Temperaturen bis auf 9º C sinken können.

 

Am schönsten ist die Andenregion in der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Im Urwald ist das Klima auch während der Trockenzeit relativ feucht und heiß mit Durchschnittstemperaturen zwischen 25º und 28º C.

 

Peru zählt etwas mehr als 24 Millionen Einwohner. Aufgrund diverser Einwanderungswellen nach Peru leben verschiedene Bevölkerungsgruppen zusammen: Indigene, Weiße, Mestizen, Schwarze, Chinesen und Japaner.

 

In Anlehnung an archäologische Funde und der Überlieferungen begann die evolutionäre Entwicklung zur Zivilisation in Peru schon vor 20.000 Jahren – in der Art und Weise, dass die Menschen lernten in einer permanenten Verbindung mit dem Universum und mit der Mutter Erde (Pacha Mama) zu leben.

Termine
Orang Utans Seenomaden Riesenschildkröten Schwimmen mit Walhaien und Mantas
Angkor Wat bei Sonnenaufgang, mit einem Hausboot entlang des Mekong - Besuch der schwimmenden Märkte im Mekong Delta
Sami, Schlittenhunde, Rentiere und Schneemobile
Abenteuerliches Outback, tropische Regenwälder und traumhafte Strände, das und mehr erleben wir auf dieser faszinierenden Reise durch Australien. In Minibussen, zu Fuß und bei Bootstouren erkunden wir die Höhepunkte des fünften Kontinents. Bei den Camp Nächtigungen sind wir ganz nahe an der Natur und spüren die Ursprünglichkeit so mancher Region.
Weitere Informationen erhalten sie hier ...
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK