News
Shaman.Travel
Reisen
Kontakt
Anfrage

Shaman.Travel - eine neue Art zu reisen!

Shaman.Travel wurde von Kurt und Christine Fenkart ins Leben gerufen, mit dem inneren Auftrag, das alte Wissen der Naturvölker dem modernen Menschen direkt zugänglich zu machen.

 

Im Laufe Ihrer schamanischen Entwicklung kamen Kurt Fenkart und Christine Fenkart mit einigen schamanische Kulturen in Kontakt und konnten auf diese Art ihre vielseitigen, schamanischen Erfahrungen enorm erweitern.

  • PERU
    ...war der Beginn der Entwicklung. Hier erhielten sie die Initiation durch die letzten noch exisiterenden Inkas. Ihre Reisen führ(t)en sie immer wieder zu den peruanischen Schamanen im Dschungel und in den Anden
  • USA
    ...bei den Lakota durften Sie das Denken und Fühlen der Prärie-Stämme ganz direkt erfahren
  • KANADA
    ...bei ihren Kontakten zu den Blackfoot kam es zu einem regen Erfahrungsaustausch
    ...und eine Medizinfrau der Cree führte sie in das Leben im Wald ein
  • INDIEN
    ...in LADAKH lernten sie die vielfältigen Formen des Schamanismus eingebettet in die tibetisch-buddhistische Lebensweise sehr eindrücklich kennen.
    ...der Höhepunkt einer Reise nach RADJASTAN war der Besuch einer Palmblattbibliothek und mit Varanasi (Benares) besuchten sie die heiligste Stadt der Hindus.
    ...im Ashram von Sai Baba führten sie in der Meditation vielfältige Gespräche mit dem bekannten "Guru" und erfuhren die Wirksamkeit der Liebe.
  • INDONESIEN
    ...bei den Reisen zu den Schamanen auf der Götterinsel Bali sind viele freundschaftliche Bande entstanden
  • VENEZUELA
    ...auf ihrer Expedition zu den tief im Dschungel lebenden Yanomami-Indianern erlebten Sie ungewöhnliche Stammes-Riten. Sie wurden von den Yanomami als Weiße herzlich empfangen und fühlten sich in die Zeit der ersten Kontakte zwischen Weißen und Indianern zurückversetzt. 
  • MONGOLEI
    ...auf ihren Reisen in die Mongolei durften sie nicht nur bei den geheimsten und heiligsten Einweihungszeremonien von Jungschamanen teilnehmen sondern wurden sogar von einem bekannten Schamanen als Schüler angenommen und ausgebildet - sie gehören zu den ganz wenigen Auserwählten, die einen in der Mongolei staatlich anerkannten offiziellen Schamanenausweis besitzen! 
  • LAOS
    ...bei den Bergstämmen im goldenen Dreieck erlebten sie die ursprünglichen schamanischen Traditionen hautnah und wurden Zeuge der Wirksamkeit von Ahnen- und Geisterritualen

Das Ergebnis ihrer vielfältigen Studienreisen war die Idee anderen Menschen ähnliche Erfahrungen zu ermöglichen!

Termine
Orang Utans Seenomaden Riesenschildkröten Schwimmen mit Walhaien und Mantas
Angkor Wat bei Sonnenaufgang, mit einem Hausboot entlang des Mekong - Besuch der schwimmenden Märkte im Mekong Delta
Erleben Sie Rituale, die Sie nie vergessen werden! Voodoomesse, Fetischpriester, Trancetänze, Hochzeitsrituale der Pheul
Sami, Schlittenhunde, Rentiere und Schneemobile
Abenteuerliches Outback, tropische Regenwälder und traumhafte Strände, das und mehr erleben wir auf dieser faszinierenden Reise durch Australien. In Minibussen, zu Fuß und bei Bootstouren erkunden wir die Höhepunkte des fünften Kontinents. Bei den Camp Nächtigungen sind wir ganz nahe an der Natur und spüren die Ursprünglichkeit so mancher Region.
Weitere Informationen erhalten sie hier ...
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK